gesehen
879
empfohlen
114
kommentiert
749

Frank_L

Name:
Frank Lorke
Ort:
Berlin
Mitglied seit:
Letzter Login:
Freunde:
16
Cover: Fikkefuchs (2017)

Frank_L zu Fikkefuchs

Film über Vater und (wahrscheinlich) Sohn, die beide ein etwas gestörtes Verhältnis zur Sexualität und Frauen haben. Thematisch sehr interessant. Irgendwann verliert der Film leider den faden, andere werden wiederum nicht weiter gesponnen. Schade.

6.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: The Umbrella Academy (2019)

Frank_L zu The Umbrella Academy

Superhelden-serie, die in Staffel 1 darauf so gar keinen Wert legt. Viel mehr stehen die unterschiedlichen Charaktere, das Miteinander, ein drohender Weltuntergang, Zeitsprünge im Vordergrund. Die Staffel ist gerade in der zweiten Hälfte sehr emotional! Super. Zudem will man von Beginn an wissen, was die Geschichte der einzelnen Personen ist.

8.2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Joker (2019)

Frank_L zu Joker

Heute ein zweites Mal und nun als OV gesehen. Ganz fantastisch die Darstellung des Jokers. Also die Synchro ist keineswegs schlecht, im Original ist die Darstellung des Herrn Phoenix noch ein wenig besser. Extrem gute Bilder, tolles Spiel mit Schärfe/Unschärfe, viele Großaufnahmen, mega guter Soundtrack. In jeder Hinsicht also fantastischer Film.

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Parasite (2019)

Frank_L zu Parasite

Ist wirklich ein unterhaltsamer Film mit origineller Story. Die Bilder sind teilweise wirklich gut! Abgesehen davon aber kein Muss fürs Kino, daheim aber jederzeit empfehlenswert.

7.8
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Systemsprenger (2019)

Frank_L zu Systemsprenger

Starker deutscher Film, der bei der letzten Berlinale glänzte. Billy ist ein 9 jähriges Mädchen, dass stark zu Wut-/Gewaltausbrüchen neigt. Null gesellschaftsfähig. Die Mutter ist immens überfordert... Billy wird von Heim zu Heim geschickt. Krasse Charakterstudie inkl. der Wechselwirkungen mit der Gesellschaft. Heftig und sehr gut gespielt !!!

8.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: The Florida Project (2017)

Frank_L zu The Florida Project

Der Film geht Richtung Milieustudie. Gezeigt wird das Leben von Kindern und deren Müttern in einen Motelkomplex... Manager des Hotels übrigens von Willem Deffoe gespielt. 90min passiert nicht viel. Man guckt nur zu. Die eigentliche Aussage / Gesellschaftskritik zeigt sich eigentlich erst in den letzten 5 Minuten. Keine höhere Wertung, weil ich nur schwer Zugang zu dieser Art Film finde.

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Stephen Kings Es (1990)

Frank_L zu Stephen Kings Es

Ich kenne mittlerweile auch den Roman und kann Lars nur zustimmen. Der Film zeigt nur einen groben roten Faden des Buches. Mich hat er damals halt echt geprägt und Pennywise ist nach wie vor großartig gespielt! Würde heute auch auf das Buch verweisen. Die Neuverfilmung schaue ich demnächst.

6.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: American Beauty (1999)

Frank_L zu American Beauty

Wiederholt gesehen. Dieses Mal im Original. Kevin Spacey ist ne Wucht. Tolle, Story, Tiefgang, super Schauspieler.

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Inception (2010)

Frank_L zu Inception

Sehe es ähnlich wie Fabi. Sehr stimmig, grandiose Idee. Die knapp 2,5 Std. vergehen wie im Fluge.

8.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Triple Frontier (2019)

Frank_L zu Triple Frontier

Großer Cast, der jedoch nicht durch herausragend gutes Schauspiel überzeugt. Ist halt alles ok. Die Bilder sind wirklich gut. Ansonsten oberflächlich wie die meisten Netflix Produktionen.

6.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: The Perfection (2018)

Frank_L zu The Perfection

Die erste Hälfte ist ganz nett. Das Ende dagegen doch ein wenig an den Haaren herbeigezogen.

6.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Eden Lake (2008)

Frank_L zu Eden Lake

Ja, das ist ein fieser, kompromissloser, böser Thriller. Da kriegste echt Puls. Kann Lars in allen Punkten zustimmen!

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: The Ballad of Buster Scruggs (2018)

Frank_L zu The Ballad of Buster Scruggs

ich schließe mich Hendrik an. zum Teil tolle Bilder ... einige Darsteller waren super - andere egal. Da die Episoden inhaltlich nicht zusammen hängen, wirkt das alles nicht als ein Film. Nebenher ganz unterhaltsam, mehr nicht.

7.2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Once Upon a Time In... Hollywood (2019)

Frank_L zu Once Upon a Time In... Hollywood

Sehr unterhaltsam und überraschend kurzweilig für 161 min auch wenn die Handlung nicht so komplex ist. Insbesondere die Leistung von dicaprio (OmU) hebt die Gesamtwertung.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Der Pass (2018)

Frank_L zu Der Pass

Einer der Ableger von "die Brücke". Kommt an die Vorlage nicht ran, aber macht gerade in der zweiten Hälfte durchaus Spaß. Der ösi Dialekt nervt... Hab mich irgendwann halbwegs dran gewöhnt. Bei der Stange gehalten wurde ich durch das creepy und düstere setting. Alles weitere siehe Kommentar von fabi.
Einen ziemlich dämlichen Umstand gabs in der letzten Folge... Kein Spieler aber gern Aufforderung zum gemeinsamen Austausch ;)

7.3
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Marvel's Runaways (2017)

Frank_L zu Marvel's Runaways

Fazit nach 15min von Folge 1 der 2. Staffel: dämlich, in allen Belangen glatt, überflüssig!

  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige