Wertung
7.4
Gesehen
9
Empfehlungen
4
Kommentare
6

Hier kannst du dich anmelden um The Cabin in the Woods zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

7.4The Cabin in the Woods

Land:
USA 2011, 95 min, ab 16
Genres:
Horror
Regie:
Drew Goddard
Drehbuch:
Joss Whedon, Drew Goddard
Darsteller:
Kristen Connolly, Chris Hemsworth, Anna Hutchison, Fran Kranz, Jesse Williams, Richard Jenkins, Bradley Whitford, Brian White, Amy Acker, Tim De Zarn
Wertungen:
7.0 7.1

Inhalt

Fünf junge Collegekids machen sich mit einem Camper auf den Weg in eine Waldhütte. Mit dabei sind die attraktive Jules (Anni Hutchison), ihr Sportlerfreund weiter auf ofdb.de

Kritik

The Cabin in the Woods ist der unterhaltsamste Horrorfilm der letzten Jahre. Ja, ist er. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Cabin in the Woods (2012 Movie) - Official Trailer - Chris Hemsworth & Jesse Williams
  • THE CABIN IN THE WOODS | Trailer deutsch german [HD]
  • The Cabin in the Woods - Trailer
  • The Cabin in the Woods - Trailer

Lars76

Als Nachzügler endlich mal erstgesichtet. Obwohl der Film jetzt schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ist er immer noch absolut erfrischend für das Horror-Genre, und es gab in der Zwischenzeit auch wenig derart Innovatives. So abgedreht die Story ansich ist, sind aber auch die streng traditionellen Momente, z.B. an der Tankstelle und im Keller, auf hohem Niveau inszeniert, creepy und gruselig.

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Majkel_Kroyst

Ausgezeichneter Streifen, an dem sich die Geister offenbar scheiden.

Anfänglich die absichtliche Kopie diverser WASP-Jugendliche-in-Waldhütte-Streifen, was ziemlich schnell schwach gebrochen wird durch die im Hintergrund die Fäden ziehende US-Behörde und schließlich in einem grandiosem Gemetzel inkl. konsequentem Ende mündet.

Toller Streifen.

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Sabrina

Wurde zu groß angeteasert und wurde gegen Ende leider immer lächerlicher.
Bitte weniger Genremix und dafür mehr auf Qualität und Ausarbeitung achten.

4.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Frank_L trifft den Nagel auf den Kopf ... ich fand den Mix jedoch durchaus gut, nur fehlten grundsätzlich ein paar mehr Schockmomente ... aber in jeden Fall empfehlenswert

7.7
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Rike

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

7.5

Hoschi

rike...dann bewerte doch mal bitte die filme, die du jesehen und sogar kommentiert hast...wäre schnieke

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

Für alle, die den Film noch nicht gesehen haben, aber unbedingt sehen wollen - jetzt nicht weiterlesen. Naja eins noch - an dem Film werden sich die Geister scheiden. So, jetzt nicht weiterlesen !!! [Spoiler]Die Idee des Films ist sehr gut und er ist bis zum Ende unterhaltsam. Aber irgendwie hat er mich unterm Strich nicht überzeugt. Die Splatterszenen im Wald waren mir generell zu dunkel - das Ende hat dahingehend ein wenig entschädigt. Die Auswirkung / Verbreitung der Hintergrundstory auf die gesamte Welt hätte man noch näher beleuchten können. Fazit: der Film hat eine innovative Story, beschreitet durch seine Umsetzung aber einen Mittelweg (Mix aus Humor, Splatter, Spannung, Teenie, SciFi), dass zu wenig konkretes / absolutes hängen bleibt. Ich kann die zum Teil sehr guten Kritiken zwar nachvollziehen, find sie aber gleichzeitig ein wenig einseitig.

7.3

fabian

Hast du ihn jetzt schon gesehen du pappnase? Naja :-) Wir brauchen also noch ne Spoiler-Funktion, damit man sowas standardmäßig ausblenden kann.

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige