Wertung
7.2
Gesehen
8
Empfehlungen
2
Kommentare
4

Hier kannst du dich anmelden um Das Bourne Vermächtnis zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

7.2Das Bourne Vermächtnis

Land:
USA, Japan 2012, 135 min, ab 12
Genres:
Action, Adventure, Thriller
Regie:
Tony Gilroy
Drehbuch:
Tony Gilroy, Dan Gilroy
Darsteller:
Jeremy Renner, Scott Glenn, Stacy Keach, Edward Norton, Donna Murphy, Michael Chernus, Corey Stoll, Alice Gainer, Prue Lewarne, Howard Leader
Wertungen:
6.6 6.4

Inhalt

Während ein Mann (Jeremy Renner) über die unwirtlichen Höhen verschneiter Berggipfel klettert, von Wölfen verfolgt, herrscht bei den Geheimdiensten helle Aufregung. Durch das Verschwinden Jason Bournes vor wenigen Wochen drohen seit langem aufgebaute Programme, in denen speziell gezüchtete Einzelkämpfer ausgebildet und infiltriert wurden, publik zu ... weiter auf ofdb.de

Kritik

Der Preis des Überlebens. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • DAS BOURNE VERMÄCHTNIS Trailer 2 German Deutsch FullHD | 2012
  • DAS BOURNE VERMÄCHTNIS Trailer German Deutsch | FullHD 2012
  • Das Bourne-Vermächtnis - Trailer (Deutsch) HD
  • The Bourne Legacy - Trailer

Lars76

... hält zwar das Niveau der Bourne-Trilogie, aber ohne die vorher nochmal gesehen zu haben, kann ich etwaige vorhandene Zusammenhänge nicht erkennen, abgesehen davon, daß Jason Bourne mehrmals erwähnt wird. Das tut dem großen Spaß an diesem rasanten Actionthriller allerdings keinen Abbruch.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Hendrik

Hält mühelos das hohe Niveau der Bourne-Trilogie. Sehr gut und vollkommen unstumpf. Einige wirklich unvergessliche Bilder/Szenen/Sequenzen. Ich fand ihn trotz 135min Laufzeit zu kurz. Fabelhaft!

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Majkel_Kroyst

Grandioser Action-Film, der m.E. der denkbar beste Anschluss an die vorangegangenen Bourne-Filme ist. Besser als Jeremy Renner seinen Job erledigt, kann ich es mir kaum vorstellen. Ich habe den Film sehr genossen.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Woodegger

Der Film hat ein paar gute Momente und auch die Action kann sich sehen lassen. Jeremy Renner ist mir als Schauspieler auch sympathischer als Matt Damon (ich weiß nicht was viele Menschen an diesem Milchbubi so gut finden) und macht seine Sache sehr gut. Die Story ist natürlich im selben Universum der alten Bournefilme angesiedelt und Jason Bourne geistert immernoch irgendwo rum. Dann gibs zwischendurch ganz viel kryptisches Gequatsche von hochrangigen CIA-und Wasweissich-Behördentypen und da durchzublicken ist mir leider nicht so ganz gelungen!!! So findet man sich Anfangs etwas schwer in diese ganze Story rein, aber geht irgendwann. Für mich hat der Film zu viele Längen zwischen den großartigen Actionsequenzen, aber sehenswert ist er für Fans des Geheimdienstverschwörungsgenres auf jeden Fall!

6.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige