Wertung
7.3
Gesehen
7
Empfehlungen
1
Kommentare
5

Hier kannst du dich anmelden um Star Wars: Rogue One zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

7.3Star Wars: Rogue One

Land:
USA 2016, 133 min, ab 12
Genres:
Action, Adventure, Sci-Fi
Regie:
Gareth Edwards
Drehbuch:
Chris Weitz, Tony Gilroy
Darsteller:
Felicity Jones, Diego Luna, Alan Tudyk, Donnie Yen, Wen Jiang, Ben Mendelsohn, Guy Henry, Forest Whitaker, Riz Ahmed, Mads Mikkelsen
Wertungen:
7.8 7.3

Inhalt

Die mehrfach verurteilte Jyn Erso (Felicity Jones) passt gut ins Anforderungsprofil für Rebellen gegen das galaktische Imperium. Sie ist hart, kompromisslos weiter auf ofdb.de

Kritik

Rogue One: A Star Wars Story ist so in seinen Kosmos eingezwängt, dass er eigentlich alle Freiheiten zum Sakrileg hätte. Stattdessen gibt es eine Fleißarbeit in Franchise-Pflege und viel ungenutzte Komik. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Rogue One: A Star Wars Story Trailer (Official)
  • Rogue One: A Star Wars Story Trailer #2 (Official)
  • ROGUE ONE: A STAR WARS STORY Official Teaser Trailer
  • Rogue One: A Star Wars Story - Trailer

Woodegger

Gefällt mir von den neuen Teilen bis jetzt mit Abstand am besten. Tolle Schauspieler, ein wirklich lustiger Druide und eine Story die Sinn ergibt. Dazu kommen fantastische Schauwerte. Top!

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Majkel_Kroyst

Ich schließe mich in der Wertung Frank_L an: Kein großer Wurf. Aber: Es wird ein Teil der Geschichte erzählt. Und das nicht schlecht. Allerdings auch nicht mehr.

7.7
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Rouge One is not a Star Wars Movie, its a Star Wars Story! Dieser kleine Unterschied ermöglicht es mir, ihn relativ unabhängig von der 3 x Trilogie zu betrachten. Ich bin also mit deutlich gedämpfter Erwartung ins Kino gegangen und habe dann doch das bekommen, was ich erwartet habe. Ein Sci - FI - Weltraum - Action - Abenteuer mit enormen Hör- und Schauwerten (zwar nicht im Niveau der Millennium - Falcon Verfolgungsjagd aus Teil 7, so aber dennoch äußerst gelungen). Die finale Schlacht erinnert mich an Hoth und hat damit bei mir eh schon gewonnen.

Der größte Kritikpunkt: Rogue One fehlt die Seele aller bisherigen Verfilmungen. Es ist kein Märchen, sondern ein Kriegsfilm, auch wenn es viele Aspekte und Anspielungen gibt, die an die ursprünglichen Filme und deren Mentalität erinnern. Dazu kommen weitere Punkte wie die deutlich schwächere schauspielerische Leistung und einige Handlungselemente bei denen man sich an den Kopf fassen könnte.

Rogue One erinnert mich sehr an die weiterführenden Bücher im Vergleich zur Original – Trilogie, oder auch an die weiteren Ewoks – Filme im Vergleich zu Teil 6 (auch wenn alle diesen als schwächsten Teil erachten). Er ist ein grundsätzlich gelungener Sci – Fi Film im Star Wars Universum, der jedoch jeden Vergleich zur ursprünglichen Reihe verliert.

7.3
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

Leider kein großer Wurf. visuell gut ... mehr fällt mir nicht mehr ein.

7.2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 1

paul

Sitze gerade beim Abspann und bin echt enttäuscht ;-( vielleicht wirkt er ja noch nach! *daumen drück*

6.0

Ewal

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

paul

Wirkt nix nach... Bleibt dabei.

  • 2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige