Wertung
5.6
Gesehen
7
Empfehlungen
0
Kommentare
3

Hier kannst du dich anmelden um Iron Sky - Wir kommen in Frieden zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

5.6Iron Sky - Wir kommen in Frieden

Land:
UK, Germany, France, Australia, Belgium, Denmark, Finland, Norway 2012, 93 min, ab 12
Genres:
Action, Adventure, Comedy
Regie:
Timo Vuorensola
Drehbuch:
Michael Kalesniko, Timo Vuorensola
Darsteller:
Julia Dietze, Christopher Kirby, Götz Otto, Udo Kier, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Tilo Prückner, Michael Cullen, Kym Jackson, Ben Siemer
Wertungen:
5.9 5.9

Inhalt

Um sich die Wiederwahl zu sichern treibt die Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika (Stephanie Paul) eine neue Mondmission voran. Ganz im Zeichen der political correctness befindet sich auch der Afroamerikaner James Washington (Christopher Kirby), eigentlich ein Model, mit an Bord. Eher zufällig stößt die Mission auf der dunklen Seite des ... weiter auf ofdb.de

Kritik

Mondnazis greifen die Erde an! Die finnische Space-Satire Iron Sky ließ schon während der Entstehung Trashfilmfanherzen höher schlagen. Kann der fertige Film da noch mithalten? ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • "Iron Sky - Wir kommen in Frieden" Trailer (Deutsch) [HD]
  • Iron Sky (Wir kommen in Frieden) - Der deutsche Trailer
  • IRON SKY (Julia Dietze) | Trailer deutsch german [HD]
  • Iron Sky - Trailer

Majkel_Kroyst

Ich habe ein Faible für abgedrehten Trash und fand ihn wirklich unterhaltsam.

6.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

gruschi

nicht lustig und super langweilig

2.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Oje, der ist ja mal ordentlich schlecht. Will alles auf einmal sein. Komödie, Trash-, Action-, Science Fiction-, Liebes-, Weltuntergangsfilm und noch viel mehr. Ist aber nicht lustig, nicht abgedreht genug, zu billig, zu schlecht kopiert, ohne Emotionen und nicht ernsthaft genug. Deswegen halt nicht gut. Hätten sie sich eins zwei sachen raussuchen sollen und darauf konzentrieren.

4.5

Frank_L

also ich war mit meinem Bruder dafür extra im Kino. Und war doch super! Das ist das gleiche wie bei "The expendables" - keine Erwartungen und dann berieseln lassen. Ok, The Expendables konzentriert sich auf eine Sache ... Ich möchte Rikes Liste noch erweitern: [Spoiler]Der Blick in die Porno-Zeitung :)

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige