Wertung
9.1
Gesehen
7
Empfehlungen
4
Kommentare
6

Hier kannst du dich anmelden um Cloud Atlas zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

9.1Cloud Atlas

Land:
USA, Germany, Hong Kong, China, Singapore 2012, 172 min, ab 12
Genres:
Action, Drama, Mystery, Sci-Fi
Regie:
Tom Tykwer, Lana Wachowski, Andy Wachowski
Darsteller:
Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugo Weaving, Jim Sturgess, Doona Bae, Ben Whishaw, Keith David, James D'Arcy, Xun Zhou
Wertungen:
7.4 6.8

Inhalt

1849 bereist der amerikanische Anwalt Adam Ewing (Jim Sturgess) den Pazifik und wird Zeuge der Unterdrückung zahlreicher Ureinwohner und der Grausamkeit weiter auf ofdb.de

Kritik

Lana und Andy Wachowski haben gemeinsam mit Tom Tykwer einen Film gedreht, der mit Superlativen nicht geizt. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Cloud Atlas Extended Trailer #1 (2012) - Tom Hanks, Halle Berry, Wachowski Movie HD
  • Cloud Atlas - Official Trailer [HD]
  • CLOUD ATLAS | Trailer (XV) german - deutsch [HD]
  • Cloud Atlas - Trailer

Frank_L

Kann mich Fabi's Vergleich mit dem "guten Buch" nur anschließen. Und danke nochmal fürs drauf drängen, dass man den Film gesehen haben muss ;)
Ganz großartig! Hatte anfangs die Befürchtung, dass ich bei den ganzen Zeitschienen keinen Durchblick finde. Aber das wurde im Film alles bestens gelöst. Fantastisch diese Vielzahl an Charakteren, die Settings und eine schöne Aussage des Films. Werde ich mir auf jeden Fall irgendwann ein weiteres Mal ansehen!

Abschließend kurzer Vergleich zu SENSE8: Cloud Atlas ist sehr viel subtiler gehalten, was in einem Film sehr gut funktioniert. In der Serie SENSE8 ist die Verbindung zwischen den Personen sehr viel konkreter und spielt nicht in verschiedenen Zeiten sondern Orten/Ländern auf der Welt verteilt. Für jeden, der Cloud Atlas mochte aber definitiv ein Blick wert.

8.8

fabian

Freut mich das du es versucht hast und das du nicht enttäuscht wurdest... Nun ist Moon dran ;-)

Frank_L

ah ja ... hab gestern erst gelesen, dass da der Sohn von David Bowie Regie geführt hat ...

  • 2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Majkel_Kroyst

Ein schöner Film, der die verschiedenen Stories gut erzählt ohne zu verwirren und keine Minute langweilt.

Es hat ziemlich lange gedauert, bis ich den Film endlich gesehen habe, weil mich das aufdringliche Bewerben als "das große epische Ding" genervt hat. In gewisser Hinsicht ist es auch diese Überambitioniertheit, die verhindert, dass ich den Streifen uneingeschränkt 10-Punkte-toll finde.

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

lordvalek

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

paul

Eine Bewertung kann ich auch noch nicht abgeben, dafür müssen wir noch quatschen.

9.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Kurz und knapp: Grandios. Für mich der beste Film seit Inception. Etwas länger: Wie ein richtig richtig gutes Buch. [Spoiler]Verschiedenste Handlungsstränge die irgendwie zusammen gehören, zack zack zack parallel erzählt. Die Spannung, Dramatik, Emotionen, Action, Anspannung, Verknüpfung steigern sich immer immer mehr. Ausführlich: Gern würde ich alles mögliche schreiben und loswerden, es gibt viele Elemente die ich gern ansprechen würde, aber das würde den Film ruinieren :-) ich freu mich drauf mit jedem drüber zu sprechen der ihn gesehen hat.

Achtung: unbedingt nüchtern (anfangen zu) sehen, sonst wird's unbefriedigend. So viele Details das man ihn mehr als einmal sehen muss (wenn er gefällt).

10.0

Hoschi

krass krass...hab ick gar nicht mitbekommen, dass du so euphorisch danach warst...mir fällt es schwer, den Film zu bewerten, da es irgendetwas gab, was mich gestört hat...weiß allerdings noch immer nicht, was es war

fabian

Jupp, musste mich zum einen noch sammeln, zum anderen wart ihr ja eher in Eile.

  • 2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Der Trailer war der absolute Knaller, da bin ich sehr gespannt drauf

10.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige