Wertung
8.2
Gesehen
4
Empfehlungen
3
Kommentare
5

Hier kannst du dich anmelden um Legend zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

8.2Legend

Land:
USA, UK, France 2015, 132 min, ab 16
Genres:
Biography, Crime, Drama, Thriller
Regie:
Brian Helgeland
Drehbuch:
Brian Helgeland
Darsteller:
Paul Anderson, Tom Hardy, Christopher Eccleston, Joshua Hill, Emily Browning, Colin Morgan, Tara Fitzgerald, Nicholas Farrell, Adam Fogerty, Mel Raido
Wertungen:
6.9 6.4

Inhalt

In den 60er Jahren sind die Gebrüder Kray eine der ganz großen Nummern der Londoner Unterwelt. Reggie (Tom Hardy), ein ehemaliger Boxer, kompensiert seine Beteiligung an Verbrechen durch sein gutes Aussehen, doch sein Bruder Ronald (Tom Hardy) ist ein weggeschlossener brutaler Psychopath, der sich kaum zurück halten kann. Nachdem Reggie Ronalds ... weiter auf ofdb.de

Kritik

Das Ganze ist weniger als seine Elemente: Tom Hardy spielt zwei Gangster-Brüder in einem Film, der die Londoner Mafia-Welt der 1960er Jahre weniger zum Leben erweckt als ihre hübsch geschmückte Leiche ausstellt. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Legend Official Trailer #1 (2015) Tom Hardy, Emily Browning Crime Thriller Movie HD
  • Legend Official International Trailer #1 (2015) - Tom Hardy, Emily Browning Movie HD
  • Legend (1985) Trailer (HD)
  • Legend - Trailer

fabian

Die Leistung von Hardy ist sehr stark, das Zusammenspiel der drei Hauptcharaktere funktioniert sehr gut. Diese beiden Aspekte retten Legend. Denn abgesehen davon fehlte mir so einiges, die Story ist äußerst schmal, die Atmosphäre zu unterkühlt. Nach ner Stunde habe ich angefangen auf die Uhr zu schauen. Schade. Die critic.de Kritik http://www.critic.de/film/legend-8067/ trifft es äußerst passend.

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

... ist inhaltlich ein Gangsterfilm, zeigt dafür aber (nicht zu) wenig Gangster"scheiß". Viel mehr liegt der Fokus auf der Figurenzeichnung und den Beziehungen der Akteure untereinander. Zum einen ist da natürlich das zwiespältige Verhältnis der beiden Kray-Brüder, geprägt von unbedingter Loyalität einerseits und den unterschiedlichen, teils psychopathologischen Charaktereigenschaften andererseits. Und es gibt die erst zart aufkeimende, sich leidenschaftlich entwickelnde, aber letztlich zum Scheitern verurteilte Liebesbeziehung zwischen Frances und Reginald Kray. In beiden Fällen stimme ich Frank zu, die Chemie zwischen Emily Browning und Tom Hardy stimmt einfach, so daß sich ein tolles Zusammenspiel ergibt. Und wie Hardy die sehr unterschiedlichen Kray-Zwillinge darstellt ist tatsächlich eine schauspielerische Glanzleistung, die nach der eher blassen "Revenant"-Rolle und dem grunzenden Mad Max absolut positiv auffällt! (Speziell an Hendrik der Hinweis: Hier lohnt sich gerade wegen Tom Hardy ein Kinobesuch, trotz gefühlt inflationärer Präsenz Hardys Deinerseits!)
Ebenfalls positiv an "Legend" ist die authentische Milieuzeichnung des '60s-Londons und der superbe, dazu passende Soundtrack.
Mir hat der Film hier deutlich besser gefallen als der Kinotrailer, im Gegensatz zum letzteren hat der Humor im Kino jederzeit funktioniert, trotz aller Ernsthaftigkeit der Materie und einigen blutigen Brutalitäten.
Und, wie Frank schon sagte, unbedingt im Originalton sichten!

9.0

Frank_L

Lars: hab gestern mit jmd gesprochen, der REVENANT im Originalton gesehen hat. Hardy soll hier aufgrund des Südstaaten-Ami-Slang fantastisch rüberkommen ... find ich sehr interessant, wenn er als Brite das so schauspielern kann.

Lars76

@ Frank (und Andere):
Können wir uns ja bei Zeiten nochmal im O-Ton bei mir über'n Beamer angucken, wenn er im Heimkino erschienen ist.

  • 2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

Endlich wieder ein film für tom hardy. Faszinierend wie er es vermag die unterschiedlichen Brüder kray darzustellen. Allen voran Ron ... bis ins kleinste Detail ganz große schauspielkunst! Ich wage hier sogar den gleichwertigen Vergleich mit bronson! Dass oft bemängelt wird dass Hintergründe oder andere Figuren nicht ausfuhrlicher beleuchtet werden sehe ich eher als Vorteil für hardy. Er hat somit mehr raum für seine Figuren. Das Zusammenspiel von ron, reggie und frances ist unheimlich stimmig. Und mehr braucht der film auch nicht. Wenn möglich als OmU sehen!

8.7

fabian

Wenn du die schauspielerische Leistung mit Bronson vergleichst (dem bisherigen und sehr frühen Höhepunkt von Tom Hardy), dann werde ich direkt ins Kino rennen. Ich freu mich.

Lars76

Mach das, Fabi, und schade, daß es gestern nicht geklappt hat zusammen.

  • 2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Der wär' auch noch 'ne Option für 'nen Kinobesuch in dieser Woche. Interesse? Zeit?

9.0

fabian

Kann leider diese Woche nicht ... sonst gern

Lars76

Für Legend hätte ich Zeit an folgenden Tagen:
8.1.
10.1.
18.1.
20.1.
24.1.
25.1.
27. - 31.1.

fabian

Bei mir ginge der 28. Frank, Hendrik, Paul?

Lars76

Meint Ihr, der läuft Ende des Monats eigentlich noch?

... alle Kommentare anzeigen

  • 13
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Sieht gut aus!

9.0

fabian

Jo, dufte

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige