Wertung
6
Gesehen
6
Empfehlungen
1
Kommentare
5

Hier kannst du dich anmelden um Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1 zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

6.0Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1

Land:
USA, France, Canada 2014, 123 min, ab 12
Genres:
Abenteuer, Action, Science-Fiction
Regie:
Francis Lawrence
Drehbuch:
Peter Craig, Danny Strong
Darsteller:
Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Donald Sutherland, Philip Seymour Hoffman, Julianne Moore, Willow Shields, Sam Claflin, Elizabeth Banks
Wertungen:
6.6 6.0

Inhalt

Nach ihrer Rettung aus der Arena durch die Rebellen findet sich Katniss Everdeen im Untergrund des zerstört geglaubten Distrikt 13 wieder. Ihre Heldentaten weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube

  • DIE TRIBUTE VON PANEM 3 - MOCKINGJAY Teil 1 Trailer Deutsch German
  • Mockingjay Teil 1 Ganzer Film Deutsch/German
  • DIE TRIBUTE VON PANEM - MOCKINGJAY (TEIL 1) | Trailer #4 & Filmclips #2 deutsch german [HD]

Lars76

Ich teile die schlechten Meinungen hier nicht. Die Düsternis aus dem Mittelteil wird in Part 1 des Finales gut übertragen, und Katniss bleibt Spielball der Manipulation beider Seiten. Sie ist eben nicht die große Rebellin und Heldin, sondern einfach eine junge Frau mit Gefühlen. Was ist gegen eine Liebesgeschichte auszusetzen? Kann es doch durchaus auch in einer sonst eher düsteren Zukunft geben. Und der innere Konflikt zwischen persönlichen und gesellschaftlichen Interessen in Katniss wird immer wieder deutlich.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

In keinem der andere Teile ist mir mehr (unangenehm) aufgefallen dass dies eine Jugendbuchverfilmung ist, hier scheinbar ganz besonders eine für jugendliche Mädchen (sorry für die Oberflächlichkeit, aber ich benenne Sie nur, das Buch geschrieben hat Suzanne Collins). Das „Ich liebe Peter“ Geheule ging mir heftig auf die Nerven und knallte vor allem auch ständig gegen meine moralische Bewertung: Hallo, es geht um 100.000de Menschen! Und nicht um deinen Kerl oder um ein tolles Outfit. Aber ja, sie ist eben eigentlich nur ein verliebtes Mädchen. Auch wenn dystopische Filme eine meiner aller liebsten (Film-) Genres sind, diese Mischung aus düsterer Zukunfts - SciFi und jugendlicher Lovestory ist Kinderkram. Wahrscheinlich liegt genau hier das Problem. Was für die eigentliche Zielgruppe vielleicht super toll ist, wird hier versucht für alle Altersgruppen aufzuarbeiten. Und das funktioniert wie so häufig einfach nicht.

Dazu kamen die nahezu gänzlich fehlende Action und teils heftige Wiederholungen [Spoiler]Katniss alleine in ihrem Heimatort, Katniss mit der Filmcrew im Heimatort …. Ich habe alle 5 Minuten auf die Uhr geschaut. Zusammen mit Teil 3.2 als ein Film, das hätte zumindest diesen Aspekt minimiert, aber so, pure Langeweile mit einigen Kopfschüttlern.

Und überhaupt, was war hier los mit Woody? Warum wurde seine Rolle so am Rand mit rumgeschleppt? War das im Buch auch so? Wirkte für mich deplatziert.

4.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Ewal

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

3.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

paul

Besonders aufregend war er nicht, aber trotzdem ein guter Film der in die Reihe absolut reinpasst! Ich freue mich schon sehr auf Teil2!

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

Irgendwie belanglos. Allein schon hinsichtlich der handlung grenzt sich der film von den Vorgängern ab. Keine spiele sondern Revolution. Da das aber teil1 von zweien ist, kommt der film auch nicht wirklich auf den Punkt.
Und was hatte ich bei catching fire zu jennifer lawrence geschrieben? "Die ist schon gut." Naja, mittlerweile find ich die ja höchst überbewertet!

6.6

fabian

Genau aus der Erwartung heraus habe ich mich fürs double nächstes Jahr entschieden.

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige