Wertung
6.3
Gesehen
5
Empfehlungen
1
Kommentare
5

Hier kannst du dich anmelden um Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 2 zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

6.3Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 2

Land:
USA, Germany 2015, 137 min, ab 12
Genres:
Action, Adventure, Sci-Fi, Thriller
Regie:
Francis Lawrence
Drehbuch:
Peter Craig, Danny Strong
Darsteller:
Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Donald Sutherland, Philip Seymour Hoffman, Julianne Moore, Willow Shields, Sam Claflin, Elizabeth Banks
Wertungen:
6.5 6.1

Inhalt

Nachdem Peeta (Josh Hutcherson) aus den Fängen des Kapitols befreit werden konnte, machen sich die an ihm vorgenommenen psychischen Manipulationen deutlich weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • DIE TRIBUTE VON PANEM 4 Mockingjay 2 Trailer 2 German Deutsch (2015)
  • DIE TRIBUTE VON PANEM 4 Mockingjay 2 Trailer German Deutsch (2015)
  • DIE TRIBUTE VON PANEM - MOCKINGJAY (TEIL 2) | Trailer [HD]
  • Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 2 - Teaser

Chris

Ein weiterer Film für Pro Sieben, den sie wie Independence Day auch nach *20 Jahren* noch als Blockbuster für den Sonntag Abend ankündigen. Kann man gucken... Aber nach Teil 2 hätte ich auch gern Schluss machen können...

5.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Ich mag die Reihe. Teil 3.2 schließt mit nicht zu viel Pathos ab, und ich finde es gut, daß Katniss nicht zur strahlenden Heldin der Rebellion wird, sondern bis zum Schluss Spielball der Machenschaften beider Seiten bleibt.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Grundsätzlich vergleichbare Kritik wie zu Teil 3.1. Es knallt mehr, die sich wiederholende Abfolge von Schlacht und Beziehungsgequatsche langweilt aber genau so. Hätte einfach nicht aufgeteilt werden sollen.

5.2
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

lordvalek

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

6.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

Durchschnittlicher Abschluss der Serie. Action ist gut - alles andere vorhersehbar und ohne weitere Überraschungen. Muss man nicht gesehen haben - bin definitiv nicht das Zielpublikum. Lawrence zeigt keine Über-Leistung.

Zusatzinfo: habe den Film im IMAX in OV gesehen (auch wenn es kein IMAX-Film ist). OV ist deutlich besser als die dt. Synchro. Außerdem wurde das IMAX technisch komplett überarbeitet. Bild war gut und der Sound auch dick (11.1) - besonders hierzu war ich ja zu Interstellar sehr enttäuscht im IMAX. Da kann man also wieder hingehen ;)

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige