Wertung
8.5
Gesehen
4
Empfehlungen
3
Kommentare
3

Hier kannst du dich anmelden um Training Day zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

8.5Training Day

Land:
USA 2001, 122 min, ab 16
Genres:
Crime, Drama, Thriller
Regie:
Antoine Fuqua
Drehbuch:
David Ayer
Darsteller:
Denzel Washington, Ethan Hawke, Scott Glenn, Tom Berenger, Harris Yulin, Raymond J. Barry, Cliff Curtis, Dr. Dre, Snoop Dogg, Macy Gray
Wertungen:
7.7 7.7

Inhalt

Cop Jake Hoyt (Ethan Hawke) wird die Versetzung in die Drogenabteilung bewilligt. Dazu muss er allerdings zuerst einmal einen Tag mit einem alten Hasen weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube

  • Training Day (2001) Official Trailer - Denzel Washington, Ethan Hawke Movie HD
  • Training Day - Original Theatrical Trailer
  • Training Day Trailer HD

Lars76

Nach erneuter Sichtung geht's einen Zähler rauf.

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Majkel_Kroyst

Ein großartiger Film mit ausgezeichneten Schauspielern. Denzel Washington läuft zu voller Größe auf und Ethan Hawke macht seine Sache auch ausgezeichnet. Sehenswert und spannend.

[Spoiler]Der absolute Höhepunkt ist natürlich die Badewannen-Szene, wenn Ethan Hawke kopfüber in der Wanne hängt, die Schrotflinte der Mexikaner an der Wange.
Natürlich ist das konstruiert bis zum Abwinken, aber wen schert es, wenn dabei ein sau-spannender pathetischer Twist rausspringt? Ich liebe diese Szene. Alleine deswegen ist der Film schon sehenswert.

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Hendrik

Antoine Fuqua, der sich zuletzt mit "Olympus Has Fallen" angenehm gemacht hat, hat 2001 diesen düsteren Thriller gedreht. Denzel Washington hat für seine unglaubliche Leistung zurecht den Oscar erhalten. Die manipulative Niedertracht, mit der die von ihm gespielte Figur agiert und vor allem den "Neuling" (Ethan Hawke) abwechselnd einschüchtert oder umgarnt, muß man gesehen haben. Fuqua, der vor "Training Day" Musikvideos, die John Woo- Hommage "Replacement Killers" und die Action-Fingerübung "Bait" gedreht hat, hat hier einen modernen Klassiker des Polizei-Films vorgelegt, der in jeder Minute auf beklemmende Weise fesselt und in seinem Werk nur noch von "Brooklyns Finest" übertroffen wird.

8.5
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige