Wertung
7
Gesehen
3
Empfehlungen
1
Kommentare
2

Hier kannst du dich anmelden um The Cooler - Alles auf Liebe zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

7.0The Cooler - Alles auf Liebe

Land:
USA 2003, 101 min, ab 16
Genres:
Drama, Romance
Regie:
Wayne Kramer
Drehbuch:
Frank Hannah, Wayne Kramer
Darsteller:
William H. Macy, Alec Baldwin, Maria Bello, Shawn Hatosy, Ron Livingston, Paul Sorvino, Estella Warren, Arthur J. Nascarella, Joey Fatone, M.C. Gainey
Wertungen:
6.9 6.9

Inhalt

Bernie Lootz ist ein unglücklicher, vom Pech verfolgter Mensch. Aber gerade das macht ihn für Kasinobesitzer Shelly Kaplow so wertvoll. Denn Bernie kann sein Pech durch schiere Anwesenheit auf die Glücksträhnen der Spieler übertragen, wodurch diese dann gnadenlos verlieren. Kaplow macht damit Millionen. Doch dann verliebt sich Bernie in die Kellnerin ... weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube

  • The Cooler: Alles auf Liebe - Trailer Deutsch 1080p HD
  • The Cooler - Trailer
  • KinoweltTV Trailer - "The Cooler" am 29. Mai 2019

Hendrik

Es ist schwer diesen Film uneingeschränkt zu mögen. Auch wenn Macy, Bello und Baldwin Beachtliches leisten, "The Cooler" mühelos tragen und sehenswert machen, sind sie doch gezwungen gegen ein aufreizend unorginelles Drehbuch anzuspielen und sich in Szenen wiederzufinden, die man alle so oder besser schon häufiger gesehen hat. Ein guter Film aber die eine oder andere eigene Idee hätte der Sache definitiv mehr Schwung und Haltbarkeit verliehen.

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Woodegger

Ich bin ein großer William H. Macy Fan und auch in diesem Film ist seine Rolle maßgeschneidert. Er gibt einfach den perfekten Loser ab und ich könnte mir schwer einen anderen in dieser Rolle vorstellen.

Kurz zur Story: "Cooler" sind Angestellte in Casinos, die den anderen Spielern allein durch ihre negative Aura Pech bringen sollen. Der Loser Bernie (W.H.Macy) ist der beste in seinem Job, ganz zur Freude des Casinoleiters Kaplow (großartig Alec Baldwin), der die alte Schule vertritt und schwer unter dem Zwang der neuen Investoren und dem sich wandelnden Las Vegas leidet. Als Bernie sich verliebt tut Kaplow alles seine neue Glücksaura, die genau das Gegenteil bewirkt, schnellstmöglich zu kippen.

Baldwin und Macy sind perfect gecastet, der Film klingt nach Komödie, ist aber im Ton sehr ernst. Schön zu sehen, wie das neue Vegas dem alten weichen muss, letztendlich doch alles beim alten bleibt, und dazu ein wirklich guter Soundtrack!

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige