Wertung
7.8
Gesehen
9
Empfehlungen
2
Kommentare
3

Hier kannst du dich anmelden um Broken Flowers - Blumen für die Ex zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

7.8Broken Flowers - Blumen für die Ex

Land:
USA, France 2005, 106 min, ab 0
Genres:
Comedy, Drama, Mystery
Regie:
Jim Jarmusch
Drehbuch:
Jim Jarmusch
Darsteller:
Bill Murray, Julie Delpy, Heather Simms, Brea Frazier, Jarry Fall, Korka Fall, Saul Holland, Zakira Holland, Niles Lee Wilson, Jeffrey Wright
Wertungen:
7.2 7.2

Inhalt

Der IT-Fachmann Don Johnston (Bill Murray) lebt mit seiner jungen Freundin Sherry (Julie Delpy) in einer kleinen, tristen Villa - noch. Denn heute packt sie ihre Sachen und verlässt Don. Doch zeitgleich kommt ein Brief für ihn an, der ungeahnte Nachrichten mit sich bringt. In diesem steht, dass er einen Sohn hat und dass dieser auf dem Weg zu ihm ist, da ... weiter auf ofdb.de

Kritik

Traditionell feiern Komödien die erneuernde Kraft des Eros. Dieses klassische Prinzip auf den Kopf stellend, gewinnt Broken Flowers seinen unnachahmlich trockenen Humor aus dem versiegten Sexleben eines einstigen Gigolos und lässt uns über die Endlichkeit der Liebe lachen. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube

  • Broken Flowers Official Trailer #1 - (2005) HD
  • Broken Flowers - Trailer (deutsch/german)
  • Broken Flowers ≣ 2005 ≣ Trailer ≣ German | Deutsch

Lars76

... ist eine tiefenentspannt inszenierte Tragikomödie in Form eines Roadmovies, gespickt mit allerlei Skurrilitäten und sowohl in Haupt- als auch Nebenrollen hervorragend besetzt.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

Ich hab den Film damals fast parallel zu "Lost in Translation" gesehen. Da konnte er nicht mithalten. Nach wiederholtem Sehen gefällt er mir immer mehr. Musik, Bilder, Atmosphäre / Stimmung sind super, man muss sich aber auf das entschleunigte Tempo einlassen. Und wer passt besser als Murray auf die Rolle? Ich hätte mir gewünscht, dass man noch ein wenig mehr Einblick in das Leben der besuchten Ex bekommen hätte ... aber man muss ja nicht alles wissen ... Kopfkino ist bei dem Film ohnehin gewünscht.

8.0

Ewal

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Rike

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

10.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige