gesehen
3
empfohlen
2
kommentiert
3

Giovane

Name:
Georg Opitz
Ort:
Mitglied seit:
Letzter Login:
Freunde:
3
Cover: 50 (2011)

Giovane zu 50

Die guten Filme behandeln immer traurige Themen. Aber die Krankheitsgeschichte bietet hier nur den Anlass zu einer (amerikanischen) Gesellschaftsstudie. Persifliert werden sowohl verklemmte Familienbeziehungen, allgemeine Oberflächlichkeit als auch falsch verstandene Freundschaften und Verantwortungsgefühl bzw. unterdrückte Wut/Angst. Die Rollen sind toll besitzt mit Seth Rogen als Highlight (unsentimentaler bester Freund), aber auch Joseph Gordon-Levitt, der den übervorsichtigen Hauptdarsteller mimt....selbstverständlich muss gerade ihn die schwere Krankheit treffen, denn diese Ironie ist ein Leitfaden im Film.
Natürlich hat der Film auch ruhige und teilweise leere Phasen, andernfalls würde er schnell in Richtung Klamauk abdriften. Das tut er aber keinesfalls, da die Darsteller, trotz all ihrer Schwächen und Unvollkommenheiten, immer ihre Würde behalten.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Drive (2011)

Giovane zu Drive

Ein Actionfilm nach alter Schule. Lebt von der dunklen Stimmung, den beruhigenden Bildern, dem tiefen Hauptcharakter und der tollen Musik, die so manch harte Szene ganz profan und banal rüberkommen lässt. Besonders gefallen mir die Tempowechsel über die gesamte Handlung und in einzelnen Szenen.

8.8
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0
Cover: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (2014)

Giovane zu Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

Die 3d Optik und einige Bilder waren ganz cool. Bei den Schlachten kann aber mittlerweile jeder Zwerg 20 Orks gleichzeitig töten...das soll wohl ein stilistischen Mittel sein.
Dafür, dass der Film praktisch nur an einem Ort spielt, ist er immernoch verdammt langatmig. Achja, und der Drache hat ne doofe Stimme ;-)

6.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige