Wertung
6.5
Gesehen
2
Empfehlungen
1
Kommentare
5

Hier kannst du dich anmelden um Code 999 zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

6.5Code 999

Land:
USA 2016, 115 min, ab 16
Genres:
Action, Crime, Thriller
Regie:
John Hillcoat
Drehbuch:
Matt Cook
Darsteller:
Chiwetel Ejiofor, Casey Affleck, Anthony Mackie, Woody Harrelson, Aaron Paul, Kate Winslet, Gal Gadot, Norman Reedus, Teresa Palmer, Michael Kenneth Williams
Wertungen:
6.3 6.2

Inhalt

Michael Atwood (Chiwetel Ejiofor), Russell Welch (Norman Reedus) und sein Bruder Gabe (Aaron Paul) haben sich mit den korrupten Cops Marcus Belmont (Anthony Mackie) und Franco Rodriguez (Clifton Collins, Jr.) zusammen getan, um eine Bank zu überfallen und ein Schließfach auszuräumen, das wichtige Beweise gegen einen russischen Mafiaboss enthält. Dessen ... weiter auf ofdb.de

Kritik

Mit schwerem Geschütz entfacht John Hillcoat ein Feuerwerk aus Korruption und Gewalt. Doch so richtig mag die Lunte nicht brennen. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Triple 9 Official Trailer #1 (2016) - Kate Winslet, Woody Harrelson Movie HD
  • TRIPLE 9 Trailer German Deutsch (2016)
  • CODICE 999 - Trailer italiano #1
  • Triple 9 - Trailer

Lars76

Gut zwei Jahre nach der Kino-, hat der mir bei der Zweitsichtung eindeutig besser gefallen. Zwar bleibt das Problem bestehen, daß alle Charaktere mehr oder weniger blass und belanglos bleiben, das Gesamtpaket ist als harter Copthriller aber doch sehenswert.

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Hendrik

Ja, seltsam belanglos. Fährt eine beeindruckende Schauspielerriege auf, und kann dann überhaupt nichts mit ihnen anfangen... Hat ein paar spannende Momente, ist aber kein spannender Film. Vollgerümpelt mit Thriller-Klischees. Enttäuschend!

6.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Zwei ehemalige Blackwater-Mitarbeiter, zwei korrupte Cops und ein ehemaliger Cop erledigen "Jobs" für die jüdisch-russische Mafia. Durch Blutsbande des Einen zur Organisation sind sie für die Gangster erpressbar. Ein letzter Coup gerät auf fatale Art außer Kontrolle.
Besonders beeindruckend bei diesem Copthriller ist das Kunststück, alle Protagonisten dem Zuschauer egal sein zu lassen, zu keiner Zeit wird zu irgendjemandem eine emotionale Beziehung aufgebaut. Eine Spannungskurve ist nur rudimentär vorhanden. Dennoch kommt bei fast zwei Stunden Laufzeit keine Langeweile auf, aber als Kinobesuch ist das schon eine Enttäuschung. Ein Gang zur Videothek reicht hier auch.

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Hendrik und ich gehen am 9.5. Kommt wer mit?

7.0

fabian

würde gern ... wenn dann sehr spontan, sagt mal bescheid wo und wann genau

Lars76

Werd' spätestens am Samstag mal gucken, wann und wo.

Lars76

Wir gehen zu 17:20 Uhr ins Cubix am Alex.

fabian

Hmm, das ist früh. Geht ihr danach zur Arbeit?

... alle Kommentare anzeigen

  • 7
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

sehr interessant ...

fabian

Cooler Cast mit Norman Reedus, Kate Winslet, Aaron Paul, Woody Harrelson...

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige