Wertung
7
Gesehen
2
Empfehlungen
1
Kommentare
2

Hier kannst du dich anmelden um Lone Survivor zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

7.0Lone Survivor

Land:
USA, UK 2013, 121 min, ab 16
Genres:
Action, Biography, Drama
Regie:
Peter Berg
Drehbuch:
Peter Berg
Darsteller:
Mark Wahlberg, Taylor Kitsch, Emile Hirsch, Ben Foster, Yousuf Azami, Ali Suliman, Eric Bana, Alexander Ludwig, Rich Ting, Dan Bilzerian
Wertungen:
7.5 6.7

Inhalt

Afghanistan 2005: Im Zuge der Operation 'Red Wings' soll der Talibanführer Ahmad Shah (Yousof Azami) entweder gefangen genommen oder getötet werden. weiter auf ofdb.de

Kritik

Nachdem es sich der amerikanische Regisseur Peter Berg mit dem ungewöhnlichen Superheldenfilm Hancock und der Schiffe-versenken-Adaption Battleship in fantastischen Gefilden gemütlich gemacht hat, ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Lone Survivor Official Trailer #1 (2013) - Mark Wahlberg Movie HD
  • Lone Survivor Official Trailer #2 (2013) - Ben Foster Movie HD
  • Exklusiv: LONE SURVIVOR Offizieller Trailer Deutsch German | 2014 Mark Wahlberg [HD]
  • Lone Survivor - Trailer

Lars76

... ist mehr Drama und Survival-Thriller als Kriegsfilm, anfangs ruhig, fast nostalgisch erzählt, dann extrem spannend. Natürlich ist LS kein Antikriegsfilm, aber angesichts dessen, daß die Handlung auf authentischen Ereignissen beruht ("Operation Red Wings"), ist es ein erstaunlich ruhiger und nachdenklicher, kein Hurra-Patriotismus, der hier geboten wird. Positiv fällt auch auf, daß kein reines Schwarz-Weiß-Bild von Gut und Böse gezeichnet wird, was im kurzen Entscheidungsprozess der vier Navy Seals und später in der Entscheidung der Stammesgemeinschaft deutlich wird.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Der Survival - Action - Film Teil ist sicher ne 8 Wert, knallt ohne ende und ist spannend. Als amerikanischer Afghanistan - Navy Seals - Propaganda Film nur schwer zu ertragen. In der ersten halben Stunde habe ich überlegt auszumachen. Und auch bei vielen weiteren Dialogen habe ich mir nur an den Kopf gefasst. Einzelne Aspekte wie die psychische Belastung der Soldaten werden durchaus eindringlich dargestellt. Als Gesamtwerk deswegen für mich schwer zu beurteilen.

6.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige