Wertung
7.7
Gesehen
3
Empfehlungen
1
Kommentare
3

Hier kannst du dich anmelden um Dexter zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

7.7Dexter

Land:
USA 2006 - 2013, 53 min, ab 18
Genres:
Drama, Krimi, Mystery
Regie:
John Dahl, Steve Shill, Keith Gordon, Marcos Siega, Ernest R. Dickerson, Romeo Tirone, Michael Cuesta, Tony Goldwyn, S.J. Clarkson, Stefan Schwartz, Robert Lieberman, Nick Gomez, Tim Hunter, Michael Lehmann, Holly Dale
Drehbuch:
Lauren Gussis, Scott Buck, Scott Reynolds, Tim Schlattmann, Karen Campbell
Darsteller:
Michael C. Hall, Jennifer Carpenter, David Zayas, James Remar, C.S. Lee, Lauren Vélez, Desmond Harrington, Julie Benz, Christina Robinson, Geoff Pierson
Wertungen:
8.7 8.6

Inhalt

Dexters Kindheit war alles andere als gut. Als 4-Jähriger muss er zusehen, wie seine Eltern sterben. Er wird von dem Polizisten Harry Morgan adoptiert, doch dieser findet schnell heraus, dass Dexter anders ist als andere Kinder. Fortan versucht er, Dexter zu beschützen und bringt ihm bei, wie man seine Spuren richtig verwischt. Nachts jagt Dexter die ... weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube

  • Dexter | Official Trailer | SHOWTIME Series
  • Dexter Season 1 trailer
  • Dexter Season 1 Trailer

Frank_L

Kann mich den Kommentaren anschließen. Bis Staffel 5 oder 6 gut bis sehr gut und dann... Naja.
True blood hab ich auch gleich gesehen. Braucht man aber nicht.

7.8
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Chris

Diese Serien hat mich einige Stunden Schlaf gekostet.
Worum es geht wurde schon gut beschrieben und leider muss ich auch die schwächer werdende Story bestätigen. Aber mit den ersten 5-6 Staffeln bekommt man viele Stunden Kriminalunterhaltung vom Feinsten mit einem kräftigen Schuss Wahnsinn.
Die ersten 5 Staffeln bekommen ne klare 8,5... die letzten 3 nur ein 7,0...
Trotzdem auch hier eine klare Empfehlung.

7.9
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Woodegger

Ich bin jetzt am Ende der zweiten Staffel angelangt und langsam nimmt die ganze Sache richtig Fahrt auf, sprich Suchtpotential. Schön an Serien ist, dass Charaktere und Story sich behutsam entfalten können und man mit der Zeit immer vertrauter mit der Materie wird. Wenn man die Staffeln griffparat hat, sich mit der Freundin einen faulen Tag macht, dabei eine Folge nach der anderen schaut, stellt sich ein wunderbar schummriger Flow ein, an den kaum ein Film rankommt ;)

Dexter gehört definitiv zu den besten Serien überhaupt (kein Spoiler): Ein Massenmörder der bei der Polizei arbeitet, seine Opfer jedoch nach einem speziellen Kodex auswählt, den ihm sein umsichtiger Adoptivvater (auch ein Polizist) schon in jungen Jahren eingetrichtert hat, um seine Neigung in eine "sinnvolle" Bahn zu lenken.

Dexter ist ganz klar eine blutige Angelegenheit, jedoch niemals Abstoßend (die Bilder entstehen in der Regel meisterhaft geschnitten im Kopf des Zuschauers), eher Hochglanz und immer in der Gefühlswelt des Protagonisten verankert, wobei die vielen schrulligen Nebencharaktere im Rahmen ihrer Möglichkeiten einem genauso ans Herz wachsen. Ich freu mich jedenfalls auf fünf weitere Staffeln und hoffe die Qualität kann gehalten, besser noch gesteigert werden.

Leider kann ich "nur" 8.5 Punkte vergeben, weil A) sich die ein oder andere Storyline irgendwann unbefriedigend verlaufen hat und B) ich der Serie Breaking Bad schon 9.5 Punkte gegeben habe, klar mag es Geschmackssache sein, aber an Breaking Bad kommt für mich einfach nichts ran, Dexter steht auf Platz zwei!

7.5

Woodegger

musste dank zunehmenden staffelverlauf meine bewertung leider runterschrauben (bin jetzt 6te staffel). es sind einfach zu viele dinge die "zufällig" passieren und manche charaktere, samt nebenhandlung, nerven mich zeitweise unglaublich derb! es macht nach wie vor spaß zu gucken, aber wenns nervt, dann nervts!!!!

ohne zu spoilern nerven mich einfach diese ganzen beziehungskisten und lovestories in der serie, einfach nicht fein genug ausgearbeitet und kaum denkt man "wie der hat jetzt was mit dem!?!", ist das auch schon irgendwie wieder vorbei, ohne jetzt näher drauf einzugehen.

gibt auch sonst so stellen, die immer wieder nach schema F ablaufen, teilweise merkt man es nur nach dextermarathon, aber man merkt es :) ich guck trotzdem weiter weil es schon spaß macht...ich will die serie keineswegs schlecht reden, is immer spannend, aber mit der zeit fallem einfach so sachen auf!

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige