Wertung
8.2
Gesehen
3
Empfehlungen
2
Kommentare
4

Hier kannst du dich anmelden um Zombie - Dawn of the Dead zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

8.2Zombie - Dawn of the Dead

Land:
USA, Italy 1978, 127 min, ab 18
Genres:
Horror, Thriller
Regie:
George A. Romero
Drehbuch:
George A. Romero
Darsteller:
David Emge, Ken Foree, Scott H. Reiniger, Gaylen Ross, David Crawford, David Early, Richard France, Howard Smith, Daniel Dietrich, Fred Baker
Wertungen:
7.9 8.6

Inhalt

"Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück." Die kürzlich Verstorbenen erheben sich aus Ihren Gräbern und kehren weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube

  • Dawn of the Dead (2004) Official Trailer - Sarah Polley, Ty Burrell Horror Remake HD
  • Dawn Of The Dead (2004) - Trailer
  • Dawn of the Dead (1978) | Original Trailer [HD] | Coolidge Corner Theatre

Frank_L

Gesehen im Romero Cut. Hat mich jetzt nicht wirklich umgehauen und schließe mich Fabi's Kritik an. Auch etwas mehr Splatter (über die Headshots hinaus) hätte ich mir gewünscht. Eine gutwillige Bewertung, da der Film als einer der ersten seiner Art gilt.

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

fabian

Die Story habe ich mittlerweile x mal gesehen, aber da Zombie 1 ein früher Vertreter des Genres ist (und die Geschichte also x mal kopiert wurde und sich in vielen anderen Filmen wiederfindet) trotzdem interessant. Passt soweit alles, leider sind die Schauspieler und auch die Dialoge äußerst schlecht, da fällt es mir schwer drüber hinwegzusehen.Gerade im Rahmen der Reihe interessant da bisher (mir fehlen aktuell die Filme 5 und 6) immer andere Schwerpunkte gesetzt wurden. Thema: [Spoiler]Überleben der ersten Welle und Finden und Verteidigen eines sicheren Ortes. Klare Empfehlung für Fans des Genres.

7.5

fabian

Bei Interesse an der Uncut - BluRay einfach bescheid geben

Frank_L

hier ... haste die ganze Reihe da?

fabian

Ja, alle außer dem absolut Ersten (Nacht der lebenden Toten)

  • 3
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Bis gestern kannte ich tatsächlich nur den weit verbreitet gehassten "Ultimate Final Cut", der von Astro basierend auf den verschiedenen offiziellen Schnittfassungen erstellt wurde. Nun hab' ich mir endlich mal jeweils den Romero- und den Argento-Cut angeguckt. Bei Interesse zu ausführlichen Hintergrundinformationen bitte diesem Link folgen:
http://www.schnittberichte.com/artikel.php?ID=46

10.0

Lars76

P.S.: Der Ultimate Final Cut stammt wohl aus dem Jahr 2000, insofern muss ich vorher schon andere Versionen des Films gesehen haben, ohne zu wissen welche.

Frank_L

Danke für den Link - interessant!

Lars76

Nach erneuter Sichtung des "Ultimate Final Cut" noch ein Wort dazu: An Bildqualität, Farbgebung, Score, teils abweichenden Synchronstimmen etc. erkennt man natürlich, daß es sich bei dieser Fassung um einen wüsten Zusammenschnitt aller verfügbaren Szenen handelt, was verständlicherweise von vielen Fans abgelehnt und teils als "Vergewaltigung" bezeichnet wird.
Mir macht auch diese Fassung mit ihren gut 155 Minuten Laufzeit immer noch Spaß, würde da aber "schlechter" mit 8/10 bewerten.

  • 3
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Wenn Romeros Night of the Living Dead die Mutter aller Zombiefilme war, hat er mit DotD gleich noch den Vater dazu geschaffen.

10.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige