Wertung
5
Gesehen
2
Empfehlungen
1
Kommentare
2

Hier kannst du dich anmelden um S-VHS aka V/H/S 2 zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

5.0S-VHS aka V/H/S 2

Land:
USA, Canada, Indonesia 2013, 96 min, ab 18
Genres:
Horror, Thriller
Regie:
Simon Barrett, Jason Eisener, Gareth Evans, Gregg Hale, Eduardo Sánchez, Timo Tjahjanto, Adam Wingard
Drehbuch:
Simon Barrett, Jamie Nash, Timo Tjahjanto, Gareth Evans, Jason Eisener
Darsteller:
Lawrence Michael Levine, Kelsy Abbott, L.C. Holt, Simon Barrett, Mindy Robinson, Mónica Sánchez Navarro, Adam Wingard, Hannah Hughes, John T. Woods, Corrie Lynn Fitzpatrick
Wertungen:
6.0 6.4

Inhalt

Zwei Privatdetektive bekommen ein mysteriöses Video zu sehen. Darauf warnt ein verschwundener Teenager: “Wenn du das Video siehst, musst du sterben.” - Die Mutter engagiert die beiden, um ihr Kind wieder zurückzuholen. Dabei führt sie der Weg in ein scheinbar verlassenes Haus, da sie vermuten, der Junge hätte sich lediglich einen Scherz erlaubt. ... weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube

  • V/H/S/2 - Trailer (Deutsch | German) | HD
  • V/H/S/2 Official Green Band Trailer #1 (2013) - Horror Sequel HD
  • S-VHS - VHS-2 (HD Trailer Deutsch)

Lars76

Die Rahmenhandlung ist schwach wie im ersten Teil, die Episoden haben mir wesentlich besser gefallen, sowohl im Ansatz der Ideen als auch in der Umsetzung.

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Majkel_Kroyst

Schäbiges Sequel zu VHS.

Wieder werden einzelne Found-Footage-Filmchen gerahmt durch eine weitere Found-Footage-Geschichte. (Detektiv-Pärchen filmt, wie es in ein Haus einsteigt und dort VHS-Filme findet und anschaut. Das war in Teil 1 schon so ähnlich.)
Die Rahmengeschichte ist schlecht und die eingebauten Filmchen sind nicht viel besser. Die Tricks sind erstaunlich unprofessionell. Das einzige, was mir gut gefiel, ist die "Zombie-mit-Helmkamera"-Idee.

3.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige