Wertung
8.5
Gesehen
4
Empfehlungen
1
Kommentare
1

Hier kannst du dich anmelden um Der Maschinist zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

8.5Der Maschinist

Land:
USA, UK, France, Spain 2004, 101 min, ab 16
Genres:
Drama, Thriller
Regie:
Brad Anderson
Drehbuch:
Scott Kosar
Darsteller:
Christian Bale, Jennifer Jason Leigh, Aitana Sánchez-Gijón, John Sharian, Michael Ironside, Lawrence Gilliard Jr., Reg E. Cathey, Anna Massey, Matthew Romero Moore, Robert Long
Wertungen:
7.7 7.8

Inhalt

Der seit einem Jahr an akuter Schlaflosigkeit leidende, abgemagerte Fabrikarbeiter Trevor Reznik (Christian Bale) führt ein trostloses Dasein. Die einzigen Freuden in seinem tristen Leben sind die Besuche bei der Prostituierten Stevie (Jennifer Jason Leigh) und regelmäßige Gespräche mit der Kellnerin Marie (Aitana Sánchez-Gijón). Als Trevor eines ... weiter auf ofdb.de

Kritik

Trevor Reznik befindet sich geradewegs auf dem Highway to Hell in die Tiefen seiner eigenen Seele. Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust und Paranoia treiben ihn in den Wahnsinn. Seine Passion führt den Maschinisten schließlich zur Konfrontation mit sich selbst. Brad Anderson visualisiert das Delirium des beinahe selbstmörderisch von Christian Bale inkarnierten Protagonisten in Räumen, die fast durchgehend als Labyrinthe fungieren. Neben der im dunkelsten Farbspektrum gehaltenen alptraumhaften Optik garantiert die perfekt konstruierte Geschichte einen der elektrisierendsten Filme des Jahres. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube

  • The Machinist - Trailer
  • Der Maschinist  | Trailer HQ Deutsch | 2004
  • Der Maschinist - Trailer - deutsch

Rike

Melde dich an, um den Kommentar zu lesen

10.0

Lars76

In der Tat, ähnlich wie Black Swan, ein Meisterwerk in der Darstellung einer psychischen Erkrankung. Die Auflösung am Ende nimmt dem Film jedoch etwas die verstörende Kraft.

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige