Wertung
8
Gesehen
3
Empfehlungen
1
Kommentare
3

Hier kannst du dich anmelden um Leichen pflastern seinen Weg zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

8.0Leichen pflastern seinen Weg

Land:
France, Italy 1968, 105 min, ab 18
Genres:
Western
Regie:
Sergio Corbucci
Drehbuch:
Vittoriano Petrilli, Mario Amendola, Bruno Corbucci, Sergio Corbucci
Darsteller:
Jean-Louis Trintignant, Klaus Kinski, Frank Wolff, Luigi Pistilli, Mario Brega, Carlo D'Angelo, Marisa Merlini, Maria Mizar, Marisa Sally, Raf Baldassarre
Wertungen:
k.A. 8.1

Inhalt

Kopfgeldjäger töten in den Dörfern der tief eingeschneiten Rocky Mountains Gesetzlose, die ihre Verstecke in den Bergen verlassen mußten. Die Schwester eines Ermordeten heuert den Revolverhelden Silence an, um Rache zu nehmen. Als er anfängt für Ordnung zu sorgen, findet er in einem aufrechten Sheriff einen Verbündeten. Loco, der brutalste unter den ... weiter auf ofdb.de

Trailer bei YouTube

  • LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG - deutscher Kinotrailer
  • Leichen pflastern seinen Weg (1968) Trailer German
  • Bernie | Deutscher Trailer

Lars76

Nine again!

9.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Lars76

Ein absoluter Westernklassiker, zynisch und nihilistisch, mit großartiger Landschafts- und Schneekulisse. Ebenso überzeugend die Hauptdarsteller. Erfrischend, daß hier mal [Spoiler]nicht der "Gute" siegt und es kein happy end gibt.

9.0

Lars76

Nach erneuter Sichtung fällt mir kein Grund ein, einen meiner liebsten (Italo)western nicht um einen Zähler von 8 auf 9 hochzustufen.

  • 1
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Frank_L

Kinski tritt in diesem Film mal nicht als der durchgeknallte Typ auf. Der Bösewicht ist er selbstverständlich trotzdem. Der Film hat durch die Winter-/Schneelandschaft eine ganz eigene Atmosphäre, ist dennoch ein echter Western. Leider hat der Streifen die ein oder andere Länge, auch begründet durch die Eigenschaften des anderen Hauptdarstellers / des Guten [Spoiler](der ist nämlich stumm). Das Ende ist recht überraschend bzw. mal anders ...

7.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige