Wertung
8
Gesehen
1
Empfehlungen
1
Kommentare
1

Hier kannst du dich anmelden um Yi boh lai beng duk zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

8.0Yi boh lai beng duk

Land:
Hong Kong 1996, 98 min
Genres:
Crime, Horror
Regie:
Herman Yau
Drehbuch:
Ting Chau
Darsteller:
Anthony Wong Chau-Sang, Ming Wan Yeung, Fui-On Shing, Tsui-Ling Wong, Miu-Ying Chan, Meng Lo, Lu Cheung, Edward Corbett, Lorraine Ho, Cheung-Lung Kai
Wertungen:
6.5 7.1

Inhalt

Kai ist in Hongkong in einem Restaurant angestellt. Als er jedoch von seinem Boss beim Geschlechtsverkehr mit dessen Frau gestört wird, sieht Kai nur einen Ausweg: er tötet die beiden bestialisch, doch die kleine Tochter kann entkommen. Kai flüchtet darauf nach Afrika, wo er wieder einen Job in einem Restaurant annimmt. Als er mit seinem Chef in ein ... weiter auf ofdb.de

Kritik

Aus der Mundhöhle des Infizierten in die Welt gucken: Herman Yaus Hongkong-Sicko Ebola Syndrome ist ein greller Reigen der Widerwärtigkeiten und weiß von der Gleichheit der Menschen im Bösen. ... weiter auf critic.de

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Ebola Syndrome 1996  - Trailer
  • Ebola Syndrome 1996 UNCUT
  • Ebola Syndrome (1996) - End Credits
  • Ebola Syndrome - Trailer

Lars76

Nachdem Kai beim Sex mit seiner Geliebten von deren Mann und dessen Kumpel erwischt wurde und alle drei getötet hat, setzt er sich von Hongkong nach Südafrika ab Dort arbeitet er 10 Jahre später in einem Chinarestaurant und wird vom Besitzer und dessen Frau ständig schikaniert. Nachdem er während einer Einkaufsfahrt mit seinem Chef eine Ebola-Infizierte vergewaltigt, wird er zum Wirt und Überträger des Virus. Er bringt seinen Boss und dessen Frau um, verwertet sie zu Hamburgern und verbreitet so den Virus an die Gäste des Restaurants. Schließlich kehrt er nach Hongkong zurück, wo er ebenfalls den Virus unbewusst verbreitet...
Berühmt-berüchtigter "Sicko", der natürlich nur Freunden des Genres zu empfehlen ist. Trotz aller Ernsthaftigkeit des Geschehens und des reichlich blutigen Treibens gibt es auch noch jede Menge Humor. Positiv anzurechnen ist Ebola Syndrom auch, daß nicht ausschließlich auf Schauwerte gesetzt wird, wie bei vielen anderen Sickos, sondern es durchaus auch eine recht bizarre Handlung gibt.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige