Wertung
8
Gesehen
1
Empfehlungen
1
Kommentare
1

Hier kannst du dich anmelden um Marshall zu bewerten, kommentieren oder auf deinen Merkzettel zu setzen.

8.0Marshall

Land:
USA, Hong Kong, China 2017, 118 min, ab 12
Genres:
Biography, Crime, Drama
Regie:
Reginald Hudlin
Drehbuch:
Michael Koskoff, Jacob Koskoff
Darsteller:
Chadwick Boseman, Josh Gad, Kate Hudson, Sterling K. Brown, Dan Stevens, James Cromwell, Keesha Sharp, Roger Guenveur Smith, Derrick Baskin, Barrett Doss
Wertungen:
7.3 6.9

Inhalt

In 1940, Thurgood Marshall is a young lawyer for the NAACP who criss-crosses the country defending innocent African-Americans from unjust indictments in court. His latest case is in Bridgeport, Connecticut where an African-American chauffeur is accused of rape of a wealthy white society woman. To admit Marshall into the local Bar, insurance lawyer Sam ... weiter auf imdb.com

Trailer bei YouTube und bei critic.de

  • Marshall Trailer #1 (2017) | Movieclips Trailers
  • MARSHALL Official Trailer (2017) Chadwick Boseman Movie HD
  • Marshal Trailer || Meka Srikanth,Adaka Abhay,Megha Choudary,Rashmi Singh
  • Marshall - Trailer

Lars76

Anfang der '40er-Jahre arbeitet Thurgood Marshall als junger Anwalt für die Bürgerrechtsbewegung NAACP, die überall in den USA die Verteidigung von Afroamerikanern übernimmt, die unschuldig, nur aufgrund ihrer Hautfarbe, eines Verbrechens angeklagt werden. In diesem auf wahren Begebenheiten beruhenden Fall wird Marshall nach Connecticut geschickt, wo ein schwarzer Chauffeur beschuldigt wird, seine weiße Dienstherrin (Kate Hudson) vergewaltigt und anschließend versucht zu haben, sie zu ermorden. Marshall wird vom zuständigen Gericht als auswärtiger Anwalt nicht zugelassen, so daß ein ortsansässiger weißer, jüdischer Anwalt, der ausschließlich Erfahrung in Zivilprozessen hat, die Verteidigung des Angeklagten übernehmen muss, mit Marshall als Berater an seiner Seite.
Das Gerichtsdrama zeigt eindringlich das damals vorherrschende rassistische Klima des Misstrauens und der Ablehnung gegenüber Minderheiten, mit welchen Schwierigkeiten Afroamerikaner auf dem Bildungs- und Karriereweg zu kämpfen hatten und wie selbst Institutionen wie Gerichte mit allen Mitteln versuchten, an dem unsäglichen System der Rassenterennung festzuhalten.
Thurgood Marshall wurde 1967 der erste afroamerikanische Richter am Obersten Gerichtshof der USA.

8.0
  • Link in Zwischenablage kopieren
  • 0

Bitte warten ...

Nach oben

Anzeige